Wie weiter mit dem QM Gropiusstadt – Schriftliche Anfrage zur Stadtentwicklung

Der Senat plant in der Neuköllner Gropiusstadt große Teile des Quartiersmanagements aufzuheben. Ich habe beim Senat nach den Gründen für die Aufhebung des Quartiermanagements Gropiusstadt gefragt und ob die Aufhebung die vergangenen Anstrengungen zur Entwicklung des Gebiets nicht negativ beeinflussen würde. Die Anfrage findet sich hier: Schriftliche Anfrage – QM Gropiusstadt  

weiterlesen

Schinkelsche Bauakademie – Schriftliche Anfrage zur Beteiligung Berlins

Der geplante Wiederaufbau der Schinkelschen Bauakademie ist sowohl architektonisch als auch aufgrund ihrer möglichen Nutzungen heiß diskutiert. Vor Beginn des Wiederaufbaus ist es wichtig, Klarheit über die Zielsetzungen und Nutzungsmöglichkeiten zu erhalten. Ich habe mich daher an den Senat gewandt, um herauszufinden, welche Ziele Berlin in diesem Zusammenhang verfolgt und inwieweit das Land bei dem Projekt beteiligt ist. Die […]

weiterlesen

Berlins neueste Museumsprojekte – Schriftliche Anfrage zum Checkpoint Charlie und dem Exilmuseum

In Berlin werden aktuell zwei neue Museen geplant. Ich habe mich an den Senat gewandt, um zu erfragen, wie er die Pläne für die Errichtung eines Exilmuseums am Anhalter Bahnhofs bewertet. Ebenso habe ich den Senat gefragt, mit welchen kultur- und errinerungspolitischen Zielsetzungen und Maßstäben der Senat die Eröffnung eines öffentlichen Museums am Checkpoint Charlie plant. […]

weiterlesen

Kultur-Ticketing – Schriftliche Anfrage zum digitalen Verkauf kultureller Eintrittskarten

Die landeseigenen Theater- und Orchesterbetriebe sind immer häufiger gefragt den Verkauf von Eintrittskarten digital zu vermitteln. Derzeit wir diese Aufgabe in die Hände privater Unternehmen gegeben. Ich habe den Senat gefragt, wie die Vermarktung der Eintrittskarten organisiert ist sowie nach der aktuellen Lage der Vertragsverhältnisse zwischen den landeseigenen Kultureinrichtungen und dem privaten Unternehmen CTS Eventim. Die Anfrage findet […]

weiterlesen

Kunst am Schulbau – Schriftliche Anfrage

Der Berliner Senat plant in den kommenden 10 Jahren 5,5 Mrd. Euro in den Neubau und die Sanierung von Schulen zu investieren. Bei diesem Großvorhaben, der Berliner Schulbauoffensive, liegt mir auch die Qualität der Schulgebäude und -räume sehr am Herzen. Gerade in Zeiten des seriellen Bauens kann Kunst am Bau einen Unterschied in der Schulraumqualität […]

weiterlesen

Berufliche und soziale Situation der Berliner Künstler*innen – Schriftliche Anfrage zu den Schlussfolgerungen aus der IFSE-Studie

In einer aktuellen Studie des Instituts für Strategieentwicklung (IFSE) im Auftrag des berufsverbands bildender künstler*innen berlin (bbk) wurde die Situation Bildender Künstler*innen in Berlin untersucht. In einer schriftlichen Anfrage habe ich den Senat gefragt, welche Maßnahmen landespolitisch möglich und geplant sind, um die schwierige soziale und wirtschaftliche Lage von Bildenden Künstler*innen in der Stadt zu […]

weiterlesen