Der Senat steht in der Verantwortung, die Kulturszene zu schützen

In seiner heutigen Plenarrede zur Aktuellen Stunde über das Thema Berlins Kultur sicher durch die Krise bringen, sprach Daniel von der größten Krise im Kulturbereich seit dem zweiten Weltkrieg. Er sprach der Berliner Kulturszene nicht nur seine Solidarität aus sondern beschrieb auch, was der Senat schon tut und zukünftig verstärkt tun muss, damit die Kultur und insbesondere auch die Freie Szene diese Pandemie heil überstehen kann.
Die vollständige Rede könnt ihr euch hier beim rbb ansehen.