Kompletter Neustart am BER erforderlich

Unter Verweis auf nicht nachvollziehbare neue BER-Milliardenspritzen und das intransparente FBB-Geschäftsgebaren hat Daniel kürzlich mit dem Tagesspiegel gesprochen und verdeutlicht, dass eine neue Geschäftsführung und erst recht keine ohne Ausschreibung sondern nach dem üblichen „Rochade-Verfahren“ keineswegs einen echten Neustart bedeuten. „Die Flughafengesellschaft braucht einen kompletten Neustart, einschließlich eines Kassensturzes durch ein unabhängiges, externes Sondergutachten sowie […]

Weiterlesen

Vertrauen in die FBB-Geschäftsführung und den Aufsichtsrat ist restlos aufgebraucht

Der Flughafen BER ist trotz Fertigstellung weiterhin ein Fass ohne Boden. Daniels Kritik der vergangenen Wochen und Monate ist weiterhin gültig und erhält leider kontinuierlich neue Nahrung. Mittlerweile hat das Gebaren der Verantwortlichen in der Geschäftsführung und im Aufsichtsrat der Flughafengesellschaft Berlin Brandenburg (FBB) neue Dimensionen erreicht. Die Hinhaltetaktik, das Aussitzen und das Abkanzeln von […]

Weiterlesen