Abbau des Sanierungsstaus hat hohe Priorität

Aus dem Bericht des Senats zur Entwicklung des Sanierungsstaus geht hervor, dass der Sanierungsstau an landeseigenen Gebäuden auf 3,6 Milliarden Euro gestiegen sei. Nachdem dieser Bericht im Haushaltsausschuss am 10. August 2021 behandelt wurde, berichtete der Tagesspiegel darüber und hat auch Daniel dazu zitiert. Der Artikel von Julius Betschka kann hier nachgelesen werden.

Weiterlesen

Zur Entscheidung im Hauptausschuss für neue Kredite zum Nachtragshaushalt 2020/21

Um die Coronakrise zu bewältigen und Hilfen in die Stadtgesellschaft zu bringen, sind auch für Berlin zusätzliche Finanzmittel erforderlich. Zur Entscheidung des Hauptausschusses, dem Berliner Senat zu ermöglichen, sechs Milliarden Euro zusätzliche Kredite für den Nachtragshaushalt 2020/21 aufzunehmen, plädierte Daniel für eine bessere Kontrolle der anstehenden Ausgaben. Bei einem solch großen Finanzvolumen sollte das Parlament […]

Weiterlesen