Decolonize Berlin und Grüne ziehen ein Zwischenfazit zur Aufarbeitung der Kolonialzeit

Über die kürzlich unter der Mitwirkung von Daniel stattgefundene Veranstaltung „Decolonize! Wo steht Berlin bei der Aufarbeitung und Erinnerung der Kolonialvergangenheit? Eine Zwischenbilanz.“ gab es eine sehr positives Feedback und eine entsprechende Presseberichterstattung, die wir hier gerne für euch festhalten wollen. Den Artikel von Oscar Fuchs für die taz findet ihr hier, der von Ulrike […]

Weiterlesen

Human Remains – Schriftliche Anfrage zum Umgang mit menschlichen Überresten aus kolonialen Sammlungskontexten

In Sammlungsbeständen deutscher Museen, Universitäten und anderer Einrichtungen befinden sich nach wie vor „Human Remains“ – menschliche Schädel, Gebeine und Weichteile, die in großen Teilen in kolonialen Kontexten zusammengetragen wurden. Ich habe mich an den Senat gewandt, um zu erfahren, wie viele Human Remains sich im Besitz von  Institutionen befinden, die das Land Berlin verantwortet, bzw. an denen […]

Weiterlesen