Kompletter Neustart am BER erforderlich

Unter Verweis auf nicht nachvollziehbare neue BER-Milliardenspritzen und das intransparente FBB-Geschäftsgebaren hat Daniel kürzlich mit dem Tagesspiegel gesprochen und verdeutlicht, dass eine neue Geschäftsführung und erst recht keine ohne Ausschreibung sondern nach dem üblichen „Rochade-Verfahren“ keineswegs einen echten Neustart bedeuten. „Die Flughafengesellschaft braucht einen kompletten Neustart, einschließlich eines Kassensturzes durch ein unabhängiges, externes Sondergutachten sowie […]

Weiterlesen