Vertrauen in die FBB-Geschäftsführung und den Aufsichtsrat ist restlos aufgebraucht

Der Flughafen BER ist trotz Fertigstellung weiterhin ein Fass ohne Boden. Daniels Kritik der vergangenen Wochen und Monate ist weiterhin gültig und erhält leider kontinuierlich neue Nahrung. Mittlerweile hat das Gebaren der Verantwortlichen in der Geschäftsführung und im Aufsichtsrat der Flughafengesellschaft Berlin Brandenburg (FBB) neue Dimensionen erreicht. Die Hinhaltetaktik, das Aussitzen und das Abkanzeln von Kritik ist nicht mehr hinnehmbar.

Die Presse berichtete in den vergangenen Tagen mehrfach dazu und zitierte in diesem Zusammenhang auch Daniel. Hier findet ihr einen Artikel des Tagesspiegels und hier den des Spiegels dazu.